Unser Angebot

Publizieren Sie mit uns Ihr eigenes E-Journal in Open Access

Der E-Journal-Publikationsservice heiJOURNALS ist ein Angebot für Wissenschaftler/-innen der Universität Heidelberg sowie für Wissenschaftler/-innen weltweit der Fachbereiche Kunstgeschichte, Altertumswissenschaften und Südasienwissenschaften, um das eigene E-Journal in Open Access zu publizieren.

Basis ist die Software Open Journal Systems (OJS). Das international arrivierte E-Journal-Publikations- und Managementsystem wird von Public Knowledge Project (PKP) entwickelt, einer Kooperation US-kanadischer Forschungseinrichtungen. Die Open Source-Software bildet den kompletten Redaktionsprozess eines E-Journals in zahlreichen Sprachen ab. Sie ermöglicht u.a. eine effiziente Journal-Verwaltung, eine differenzierte Organisation sowie eine klare Rollenverteilung im Publikationsprozess. Darüber hinaus ist das Programm durch Plug-Ins, wie z.B. Lesetools, Metadatenverwaltung oder Statistik, individualisierbar.

Der E-Journal-Publikationsservice heiJOURNALS umfasst:

1. Software-Hosting

  • Bereitstellung und Pflege der technischen Infrastruktur
  • Langzeitarchivierung
  • Journal Set-up
  • Unterstützung bei Layout-Konfigurationen der Webseite

2. Software-Training

  • Einführung in die Software
  • Software-Training: Testjournal

3. Redaktionelle Beratung

  • Untersützung bei redaktionellen und formalen Vorbereitungen
  • Wichtige Punkte im Vorfeld zu klären:
    • Nachhaltigkeit der Inhalte
    • Qualitätssicherung (Peer-Review, Herausgeber-Begutachtung)

4. Sichtbarkeit – Zeitschrift / Serie

  • ISSN-Registrierung
  • Zeitschriftendatenbank (ZDB)
  • Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)
  • Directory of Open Access Journals (DOAJ)
  • Bibliothekskatalog HEIDI
  • Verbundsystem, Metasuche Karlsruher Virtueller Katalog (KVK)
  • International: OCLC WorldCat

5. Sichtbarkeit – Artikel

  • Stabile Adressierung: URN + DOI
  • Katalogisierung aller OJS-Artikel
  • Bibliothekskatalog HEIDI
  • Verbundsystem, Metasuche Karlsruher Virtueller Katalog (KVK)
  • Open Access-Suchmaschine BASE (Bielefeld Academic Search Engine)
  • Google, Google Scholar

Weitere Möglichkeiten zum Elektronischen Publizieren in Open Access an der Universitätsbibliothek Heidelberg.

Interesse? Kontaktieren Sie uns.