Ritualtransfer - Eine projektbezogene Präzisierung

Frank Neubert

Abstract


In vielen Teilprojekten des SFB 619 spielt der Begriff „Ritualtransfer“ eine wichtige Rolle. Mit diesem Aufsatz möchte ich ein Arbeitsverständnis dieses Begriffs zur Diskussion stellen, das meinem Projekt über den Transfer von religiösen Praktiken und Ritualen von Indien nach „Westen“ im 20. Jahrhundert zugrunde liegt. Danach verstehe ich unter Ritualtransfer einen Prozeß, bei dem Akteure ein Ritual von einem sozialen Umfeld in ein anderes soziales Umfeld dauerhaft übertragen. Die Elemente dieser Bestimmung werden im Essay erläutert und an Beispielen verdeutlicht

Volltext:

PDF