Ein Leben ohne altern. Wie Stammzellen den Süßwasserpolypen Hydra unsterblich machen

Thomas W. Holstein

Abstract


Stammzellen sind Alleskönner. Aus einigen von ihnen können nahezu alle Zelltypen eines Organismus hervorgehen, sie sind die Grundlage jeder Entwicklung und die Voraussetzung für lebenslange Anpassung. Vom Süßwasserpolypen Hydra – einem uralten, einzigartig einfach gebauten Tier mit unvergleichlicher Regenerationskraft – wollen die Wissenschaftler die Geheimnisse der Stammzellen erfahren: Was bestimmt ihre Eigenschaften? Und wie haben die faszinierenden Zellen im Laufe der Evolution komplexe Zellsysteme entstehen lassen? Die Hoffnung ist, aus dem Studium der Stammzellen und dem Verständnis ihrer erstaunlichen Fähigkeiten neue Ansätze zu finden, um Alterungsprozesse aufzuhalten.

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks