Zu Artikeldetails zurückkehren Zu den runden Webgewichten des frühen und hohen Mittelalters Herunterladen PDF herunterladen