Corpus Masoreticum Working Papers

Über die Zeitschrift

Die Corpus Masoreticum Working Papers werden herausgegeben durch das gleichnamige von der DFG seit 2018 geförderte Langzeitvorhaben. In unregelmäßigem Turnus erscheinen Beiträge zur Philologie, Theorie und zu DH- und editionstechnischen Themenfeldern im Kontext der Masora und verwandten Feldern.

Die aktuelle Ausgabe finden Sie rechts wenn Sie auf das Cover klicken oder hier.  

 

In Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Heidelberg, finanziert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft. 

Aktuelle Ausgabe

Nr. 1 (2022)
Veröffentlicht: 2022-05-31