Zu Artikeldetails zurückkehren Zu einem Merkurkopf in Tübingen und zwei neugefundenen Merkurreliefs Herunterladen PDF herunterladen