Zu Artikeldetails zurückkehren In memoriam Dr. Gerhard Fink Herunterladen PDF herunterladen