Zu Artikeldetails zurückkehren Ein Depotfund römischer Rohkupferbarren aus Trier Herunterladen PDF herunterladen