Zu Artikeldetails zurückkehren Wer hat Angst vor populären Büchern? Zur methodischen Konvergenz von Populärwissenschaft, Ikonologie und Stilkritik Herunterladen PDF herunterladen