Zu Artikeldetails zurückkehren „In der Zeit liegt wohl eine grosse Geburt." Philipp Otto Runges Kunst als Reflexion und Aneignung gesellschaftlicher Totalität Herunterladen PDF herunterladen