Zu Artikeldetails zurückkehren Die sogenannte Nachwahl Heinrichs II. in Merseburg Herunterladen PDF herunterladen