Epilog

Aspekte interkulturellen Philosophierens

  • Ram A. Mall (Autor/in)

Abstract

Dieser Band fragt, ob es eine bestimmte Methode interkulturellen Philosophierens gibt und wie eine interkulturelle Einstellung realisiert werden kann oder sich konkret realisiert. Damit begegnen diese Texte einem Desiderat, das in den vergangenen Jahrzenten immer wieder formuliert worden ist. Dass sich in dieser Rundumschau Beiträge befinden, die orthafte, d.h. kulturspezifische, Formen des Philosophierens untersuchen, und solche, die von ortlosen methodologischen Fragen ausgehen, dass aber beiderseits die Verstrickung von Kultur und Methode erkannt wird, verweist auf die grundsätzliche Notwendigkeit, Gegenstand und Herangehensweise immer gemeinsam zu behandeln. Sie gilt nicht nur in der Philosophie, sondern in allen Geisteswissenschaften.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2020-11-12