InterCultural Philosophy

InterCultural Philosophy (ICP) ist ein open-access, peer-reviewed, online journal, das zwei Mal im Jahr veröffentlicht wird und sich an ein breit interessiertes Publikum wendet - unabhängig von kulturellen oder philosophischen Grenzen.

ICP versteht Philosophie nicht als eine einzelne akademische Disziplin oder intellektuelle Domäne mit klaren Grenzen, sondern vielmehr richtet sich ICP an grundsätzlich Interessierte.

ICP beschränkt sich nicht auf ein 'Allerweltsverständnis' von Philosophie. Sämtliche Philosophien der Welt, die Vielfalt philosophischer Ansätze wird eingeladen, Beiträge in ICP einzureichen. Damit gibt InterCultural Philosophy Philosophierenden und Wissenschaftler*innen anderer Disziplinen, deren Arbeit philosophische Themen berühren ein Forum des Dialogs.

ICP richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen, als auch an etablierte Wissenschaftler*innen, die ein Interesse an inhaltlichen Debatten pflegen.