Nr. 66 (2020): KulturGut: aus der Forschung des Germanischen Nationalmuseums