Starting out in Latin - Lateinischer Anfangsunterricht im europäischen Vergleich

  • Stephanie Natzel-Glei (Autor/in)

Abstract

Das Projekt untersucht, ob, wie und warum sich der gymnasiale An­fangsunterricht im Lateinischen in verschiedenen europäischen Län­dern unterscheidet. Ziel ist die Erweiterung beschränkter bildungsre­gionaler Perspektiven durch eine ,fachdidaktische Landkarte Europas', die die Möglichkeit eines didaktischen Transfers ausloten soll.
Zu diesem Zweck werden umfangreiche Analysen von Lehrwerken zum lateinischen Anfangsunterricht durchgeführt. Die Kriterien orien­tieren sich insbesondere an der im neuen Kernlehrplan verankerten polyvalenten Kompetenzorientierung, deren Skalierung und Gewich­tung im europäischen Vergleich dargestellt wird.

 

Anhang

Statistiken

Last Weeks
KW
Downloads
Current Year
2019
Downloads
Prior Year
2018
Downloads
All Years
Downloads
Logo OA-Statistic
  • The statistics covers the time 17. Oktober 2019 to 17. Oktober 2019.
  • The statistics complies to COUNTER Code of Practice.
    More information can soon be found at the FAQ page.

Zusätzliche Inhalte

Veröffentlicht
2017-02-17
Sprache
de