Zielsetzung und Methoden der Evaluation elektronischer Medien

  • Jan C. Werner (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Identifier (Dateien)

Abstract

Bibliotheken zielen mit ihren Erwerbungen auf die Generierung eines möglichst großen Mehrwerts ab. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein strategischer Bestandsaufbau unabdingbar, der auf die Evaluation möglicher Produkte (Produktevaluation), der zur Anwendung kommenden Beschaffungsstrategien (Beschaffungsevaluation) und des vorhandenen Bestandes (Bestandsevaluation) angewiesen ist. Der Schwerpunkt des Aufsatzes liegt darauf, für den Bereich der elektronischen Medien mit der Kosten-Nutzen-Analyse die zentrale Methode der Produkt- und Bestandsevaluation überblicksartig darzustellen. Es wird außerdem ein Modell zur Operationalisierung der Kosten-Nutzen-Analyse skizziert.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2018-07-02
Sprache
de