Francia

Die Zeitschrift »Francia. Forschungen zur westeuropäischen Geschichte« erscheint einmal jährlich in einem Band von ca. 500 Seiten in gedruckter Form und seit Band 39 (2012) auch als E-Book. Sie enthält Beiträge in deutscher, französischer oder englischer Sprache. Für den Aufsatzteil gibt es zudem dreisprachige Resümees. Über die Annahme der Beiträge entscheidet ein internationales Gutachtergremium im Peer-Review-Verfahren. Die Rezensionen werden seit Band 35 (2008) in vier Ausgaben pro Jahr online als Francia-Recensio veröffentlicht.

Die seit 1973 erschienenen Bände der »Francia« sind mit einer Moving Wall von einem Jahr retrodigitalisiert hier und über perspectivia.net kostenfrei zugänglich. Weitere Informationen zur Geschichte der Zeitschrift finden Sie [hier].

 

Zur neuesten online verfügbaren Volltextausgabe:  Francia 43 (2016)

Das Inhaltsverzeichnis und die Volltexte finden Sie [hier]


   


Bandbestellung (Printausgabe)                                                                                             

        

                                                        

Zuletzt im Druck erschienen: Francia 45 (2018)

Das Inhaltsverzeichnis und die Abstracts finden Sie [hier]. 



⇒ Bandbestellung (Printausgabe)      

⇒ Bandbestellung (E-Book)

 


Aktuelles

 

Francia 45 (2018)

 
Von Band 45 (2018) der Francia sind das Inhaltsverzeichnis und die Abstracts nun online.  
Veröffentlicht: 2018-08-23
 
Weitere Mitteilungen...