2019: Mitteilungen des Kunsthistorischen Institutes in Florenz