Nach Einsturzgefahr wieder dauerhaft konserviert: die Wertheimer „Bettlade“. Dokumentation, Voruntersuchung und Maßnahmen am Alabasterkunstwerk

  • Frank Eger (Autor/in)
  • Otto Wölbert (Autor/in)

Abstract

-

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2016-05-31
Sprache
de
Schlagworte
Wertheim; Grabmal; Main-Tauber-Kreis; Restaurierung Stein