Concilium medii aevi

Über die Zeitschrift

Das Concilium medii aevi (CMA) enthält Aufsätze und Rezensionen zu Themen aus dem Bereich der Mediävistik und der Frühen Neuzeit aus Geschichte, Kunstgeschichte, Archäologie und Philologie. Somit wurde bei der inhaltlichen Konzeption der Zeitschrift ein bewusst fachübergreifendes Konzept gewählt. CMA soll Wissenschaftlern und wissenschaftlichen Institutionen die schnelle Veröffentlichung ihrer Forschungsergebnisse in Form von Artikeln und Rezensionen ermöglichen. und bietet vor allem jüngeren und auch unbekanntere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein Plattform, ihre Texte angemessen zu publizieren.