Anna Langenbruch (Hg.), Klang als Geschichtsmedium. Perspektiven für eine auditive Geschichtsschreibung, Bielefeld (transcript) 2018; Kathrin Dreckmann, Speichern und Übertragen. Mediale Ordnungen des akustischen Diskurses 1900–1945, Paderborn 2019

  • Anna Schürmer (Rezensent/in)

Rezensiertes Werk

Anna Langenbruch (Hg.), Klang als Geschichtsmedium. Perspektiven für eine auditive Geschichtsschreibung, Bielefeld (transcript) 2018, 282 S. (Musikgeschichte auf der Bühne, 1), ISBN 978-3-8376-4498-2, EUR 34,99; Kathrin Dreckmann, Speichern und Übertragen. Mediale Ordnungen des akustischen Diskurses 1900–1945, Paderborn (Wilhelm Fink Verlag) 2019, 357 S., 12 s/w Abb., ISBN 978-3-7705-6212-1, EUR 49,00.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2019-09-18
Sprache
de