Bd. 29 (1985)

Vorträge und Forschungen: Gilden und Zünfte

Gilden und Zünfte. Kaufmännische und gewerbliche Genossenschaften im frühen und hohen Mittelalter

Inhaltsverzeichnis

Klappentext
 
PDF
Titel / Impressum
 
PDF
Inhaltsverzeichnis
 
PDF
Vorwort
Helmut Beumann
PDF
Handel und Gewerbe vom 6.-11. Jahrhundert
Rolf Sprandel
PDF
9-30
Die Bezeichnungen Zunft und Gilde in ihrem historischen und wortgeographischen Zusammenhang
Ruth Schmidt-Wiegand
PDF
31-52
Zur Problematik der Gilde- und Zunftterminologie
Franz Irsigler
PDF
53-70
Die genossenschaftliche Struktur von Gilden und Zünften
Gerhard Dilcher
PDF
71-111
Fragen zu Gilde, Bruderschaft und Zunft im Lichte von Kirchenrecht und Kanonistik
Jürgen Sydow
PDF
113-126
Associations de marchands et associations de métiers en Italie de 600 à 1200
P. Racine
127-149
Conjuratio und Gilde im frühen Mittelalter. Ein Beitrag zum Problem der sozialgeschichtlichen Kontinuität zwischen Antike und Mittelalter
Otto Gerhard Oexle
PDF
151-214
Gilds in England before the Black Death
Natalie Fryde
215-229
Die dänischen St. Knudsgilden – mit besonderer Berücksichtigung der Gilden in Schleswig und Flensburg –
Hans-Friedrich Schütt
PDF
231-280
Bruderschaft und Gemeinde: Köln im 12. Jahrhundert. Peter Classen zum Gedächtnis
Hermann Jakobs
PDF
281-309
Patriziergesellschaften und Zünfte in den mittel- und oberrheinischen Bischofsstädten
Knut Schulz
PDF
311-335
Vergesellschaftungsformen des Meliorats und des Handwerks in den Städten des bayerisch-österreichischen Raumes. Hans Patze zum 65. Geburtstag
Wilhelm Störmer
PDF
337-375
Kaufmannsgilde und Stadtentstehung im mitteldeutschen Raum
Hans K. Schulze
PDF
377-412
Beiträge und Überlegungen zu Gilden im nordwestlichen Deutschland (vornehmlich im 13. Jahrhundert)
Wilfried Ehbrecht
PDF
413-450
Orts- und Personenregister
 
PDF
451-463
Verlagsinformationen
 
PDF