Bd. 52 (2001)

Vorträge und Forschungen: Schwaben und Italien im Hochmittelalter

Schwaben und Italien im Hochmittelalter

 

Schwaben und Italien sind zwei aneinander angrenzende Gebiete, die durch das ganze Mittelalter hindurch im permanenten kulturellen, geistigen und wirtschaftlichen Austausch standen. Beide gehörten zum fränkischkarolingischen Großreich, in dessen Auflösungsprozeß sich jedoch im Verlauf des 10. Jahrhunderts im Regnum Italiae wie im Herzogtum Schwaben politische Strukturen und schließlich auch eigenständige Traditionen herausbildeten, die in die "Italienpolitik" der deutschen Könige einmündeten. Die gemeinsamen politischen Herrschaftsformen waren verbindende Elemente über die Sprachgrenzen hinweg, und erst allmählich haben die verschiedenartigen sozialen und wirtschaftlichen Gegebenheiten einen Bewußtseinswandel hier wie dort herbeigeführt. Vor allem im Verlaufe des 11. und 12. Jahrhunderts vollzog sich der Wandel in der Sicht des "Anderen".

Inhaltsverzeichnis

Klappentext
 
PDF
Titel / Impressum
 
PDF
Inhaltsverzeichnis
 
PDF
V-VI
Vorwort
Helmut Maurer, Hansmartin Schwarzmaier, Thomas Zotz
PDF
VII
Einführung
Hansmartin Schwarzmaier
PDF
1-8
Zur Sakralbaukunst Schwabens im Hochmittelalter: Romanik oder ›more romano‹?
Peter Kurmann
PDF
9-23
Der Zusammenhang des Raumes beidseits der Alpen in karolingischer Zeit. Amtsträger, Klöster und die Herrschaft Karls III.
Alfons Zettler
PDF
25-42
Effetti socio-istituzionali, sull'arco alpino occidentale del secolo XI, dell'unione delle corone teutonica, italica e borgognona
Giuseppe Sergi
43-52
Die Wahrnehmung der "Anderen" im Spiegel schwäbischer und oberitalienischer Schriftzeugnisse des 10. und 11. Jahrhunderts
Heinz Thomas
PDF
53-81
Die ottonischen Schwabenherzöge in Oberitalien
Thomas Zotz
PDF
83-108
Bischöfe und Kleriker südalpiner Provenienz in Schwaben und im nordalpinen Reich während des 11. Jahrhunderts
Wolfgang Huschner
PDF
109-149
Wege des schwäbischen Adels nach Italien im 12. Jahrhundert
Hansmartin Schwarzmaier
PDF
151-174
Die süddeutsche Ministerialität in der Verwaltung Reichsitaliens
Knut Schulz
PDF
175-201
Begegnung und Abgrenzung zwischen Nord und Süd in den Paßtälern der Zentralalpen. Pragmatische Schriftlichkeit und bäuerliches Notariat vom 13. bis 15. Jahrhundert
Lothar Deplazes
PDF
203-228
Handel und Verkehr zwischen Schwaben und Italien vom 10. bis 13. Jahrhundert
Fritz Glauser
PDF
229-293
Zusammenfassung
Hagen Keller
PDF
295-310
Personen- und Ortsregister
 
PDF
311-328