Nr. 3 (2018): Aegyptiaca. Journal of the History of Reception of Ancient Egypt: Mnemohistory and Cultural Memory - Essays in Honour of Jan Assmann

Das Themenheft der Zeitschrift Aegyptiaca. Journal of the History of Reception of Ancient Egypt würdigt das wissenschaftliche Werk von Jan Assmann, der mit seinem Konzept der Gedächtnisgeschichte das methodische Fundament für die Erforschung der Geschichte der Ägyptenrezeption geschaffen hat. Die Beiträge in diesem Heft machen deutlich, wie sehr Kultur-, Musik- und Literaturwissenschaften, Philosophie, Religionsgeschichte oder Archäologie von Assmanns Studien zum kulturellen Gedächtnis angeregt wurden und bei aller Gelehrsamkeit dabei die Fachgrenzen überwinden und fröhliche Wissenschaft sein können.

 

Jan Assmann ist Prof. em. der Ägyptologie an der Universität Heidelberg und Prof. für Kulturwissenschaften an der Universität Konstanz. Zahlreiche Ehrungen und Preise, zuletzt Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Die Ausgabe der Aegyptiaca ist auch im Buchhandel erhältlich. Sie können sie in Ihrer Buchhandlung vor Ort bestellen oder über das Internet.

Veröffentlicht: 2018-07-06

Komplette Ausgabe