Ein seltener Fund aus Westhofen (Lkr. Alzey-Worms): Fragment einer attischen Trinkschale

  • Leif Hansen (Autor/in)
  • Elke Böhr (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Identifier (Dateien)

Abstract

Auf einem Acker in der Gemarkung Westhofen wurde in den 1970er-Jahren das Fragment einer um 500 v. Chr. in Athen hergestellten Trinkschale aufgelesen. Im ersten Teil des Beitrags wird der Forschungsstand zur Archäologie der Eisenzeit um Westhofen zusammengefasst und neue Prospektionen vorgestellt, die belegen, dass die attische Scherbe ehemals aus einem Siedlungskontext stammt. Der zweite Teil des Beitrags widmet sich der Datierung des Fragments und der Darstellung, die sich zu einem Symposion-Innenbild einer frühen rotfigurigen Schale ergänzen lässt.

Statistiken

loading
Veröffentlicht
2016-12-15
Sprache
de
Beitragende/r oder Sponsor
RGZM
Schlagworte
Rheinland-Pfalz; Hallstattzeit; Frühlatenezeit; Import; Fernkontakte; attische Keramik; rotfigurige Trinkschale