The procurement of Rhum bloodstone and the Rhum bloodstone exchange network – a social territory in the Scottish Inner Hebrides?

Torben Bjarke Ballin

Abstract


Der Zweck des vorliegenden Aufsatz ist die Diskussion von “Rhum bloodstone” und die Verbreitung archäologischer Artefakte aus ‘bloodstone’ auf den Schottischen Hebriden. Dabei richtet sich der Fokus besonders auf erkannte Verteilungsmuster, die Beschaffung und den Austausch von ‘bloodstone’ und das durch die Verbreitung von ‘bloodstone’ festgelegte Sozialterritorium.

 

Ergänzende Materialien finden Sie hier.


Schlagworte


Archäologie; Innere Hebriden; Schottland; Rhum bloodstone; Tauschnetzwerke; Sozialterritorien; Beschaffung von Steinrohmaterial; Terminologie von Steinrohmaterial

Volltext:

PDF (English)



DOI: https://doi.org/10.11588/ai.2018.0.56945

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

ISSN-Print: 0341-2873
ISSN-Internet: 2197-7429