Was macht erfolgreiche Bibliothekspolitik aus? Ein Seminarbericht

Rudolf Mumenthaler, Karsten Schuldt

Abstract


Im Rahmen eines Seminars an der HTW Chur wurden Möglichkeiten und Grenzen von Bibliothekspolitik in der Schweiz erläutert. Ausgehend von wenigen Fällen, bei denen es zu Protesten oder anderen Aktivitäten gekommen ist, wurden Akteurinnen und Akteure und ihr Einfluss untersucht, mögliche politische Instrumente analysiert und diskutiert, wie sich Bibliotheken aktiv beteiligen können. Im Ergebnis stellte sich heraus, dass Netzwerke in die Gesellschaft und die Politik von grosser Bedeutung sind. Im Falle eines Konflikts (Budgetkürzung, geplante Schliessung etc.) kann sich dieses Netzwerk mit Hilfe der geeigneten politischen Instrumente für die Bibliothek einsetzen. Die Mobilisierung der Bevölkerung, die in den untersuchten Fällen klar auf der Seite der Bibliotheksanliegen war, ist dabei ein entscheidender Erfolgsfaktor.


Volltext:

PDF HTML EPUB

Literaturhinweise


Bibliofreak Schweiz (ohne Jahr). www.bibliofreak.org (29.09.2014)

Canadian Library Association (ohne Jahr). CLA Toolkit: Budget Cuts to Federal Libraries. Ottawa: Canadian Library Association.

Dora, Cornel (2013). Das neue Bibliotheksgesetz des Kantons St. Gallen. Ein Impuls für die schweizerische Bibliotheksgesetzgebung. In: LIBREAS. Library Ideas 8 (2013) 22, http://libreas.eu/ausgabe22/03dora.htm (29.09.2014)

Dora, Cornel (2012). Eine Bibliotheksstrategie für die Schweiz. In: Bibliothek. Forschung und Praxis 36 (2012) 1, 78-86

Schuldt, Karsten (2008a). Kiezbezogene Proteste für Bibliotheken 2007-2008. Eine Interview-Collage mit Michael Haufe, Tom Schweers und Peter Venus. In: LIBREAS. Library Ideas 4 (2008) 12, http://libreas.eu/ausgabe12/002schu.htm (29.09.2014)

Schuldt, Karsten (2008b). Auseinandersetzungen um die Aufgaben von Bibliotheken vor dem Hintergrund modernen bürgerschaftlichen Engagements. Anmerkungen zu den Debatten um die Schließung kleinerer Öffentlicher Bibliotheken in Berlin 2007-2008. In: LIBREAS. Library Ideas 4 (2008) 12, http://libreas.eu/ausgabe12/001schu.htm (29.09.2014)





DOI: https://doi.org/10.11588/ip.2015.1.16488

URN (PDF): http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-ip-164881

Refbacks



Copyright (c) 2015

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

Informationspraxis steht unter der Lizenz Creative Commons - Namensnennung 4.0.

ISSN: 2297-3249