Bericht vom 3. VIVO-Workshop 2018

Identifier (Artikel)

Abstract

Beim 3. VIVO-Workshop 2018 an der Technischen Informationsbibliothek (TIB) standen Fort- und Weiterbildung und der Austausch über konkrete VIVO-Projekte im Fokus. An zwei Tagen kamen insgesamt fast 60 deutsche und internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen, um über  technische Anpassungen und Weiterentwicklungen am Forschungsinformationssystem VIVO an einzelnen Einrichtungen zu sprechen. Doch auch Forschungsinformationssysteme generell betreffende Fragen wie z. B. Forschungsberichterstattung und rechtliche Aspekte wurden diskutiert. Als eine besondere Herausforderung stellte sich in der Abschlussdiskussion die Qualifizierung des für den Umgang mit Forschungsinformationen benötigten Personals.

Statistiken

Last Weeks
KW
Downloads
Current Year
2019
Downloads
Prior Year
2018
Downloads
All Years
Downloads
Logo OA-Statistic

Literaturhinweise

Blümel, Ina (2018). Kompetenzen für das FIS- und Daten-Management. http://doi.org/10.5281/zenodo.1442619

Conlon, Mike (2018). Linked Open Data for Scholarship: The VIVO Experience. https://figshare.com/articles/Linked_Open_Data_for_Scholarship_The_VIVO_Experience/7104968/1

Dämmrich, Johanna (2018). Berichtspflichten & Reporting von außeruniversitären Forschungseinrichtungen am Beispiel der Leibniz-Gemeinschaft. http://doi.org/10.5281/zenodo.1472369

Feldschnieders, Dominik (2018). VIVO at the University of Osnabrück. http://doi.org/10.5281/zenodo.1421724

Frank, Ingo (2018). VIVO als Plattform für Wissensmanagement und Community Building im Bereich der Konfliktforschung: Wissensorganisation für Theorie und Praxis. http://doi.org/10.5281/zenodo.1464145

Grundler, Mathias, Eichler, Katrin, & Ebeling, Britta (2018). VIVO und HISinOne in Symbiose – ein echter Mehrwert für Hochschulen. http://doi.org/10.5281/zenodo.1423239

Hauschke, Christian (2018). VIVO 2018 – ein Rückblick. http://doi.org/10.5281/zenodo.1445521

Herwig, Sebastian (2018). Nach außen Open Source, nach innen kommerziell – VIVO als öffentliches Forschungsportal im Zusammenspiel mit CONVERIS. http://doi.org/10.5281/zenodo.1423203

Walther, Tatiana, Qazi Asim Ijaz, Ahmad, & Triggs, Graham (2018). VIVO-Entwicklungen an der TIB Hannover. http://doi.org/10.5281/zenodo.1462924

Wastl, Jürgen (2018). VIVO @ Cambridge. MVP: Minimum Viable Product or Magically Versatile Profile? https://figshare.com/articles/Hannover_Wastl_18092018_pdf/7106168/1

Wolff, Stefan (2018). VIVO im FID move. http://doi.org/10.5281/zenodo.1421736
Veröffentlicht
2019-05-02
Rubrik
Berichte und Kritik
Themen
IL; JZ; LZ
Schlagworte
VIVO, Forschungsinformationen, Forschungsinformationssystem, Ausbildung, Ontologie, Linked Data