Sein und Schein in der spanisch-islamischen Architektur. Die Arkaturen der Capilla de Villaviciosa und des Patio de los Leones

  • Francine Giese (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Die Arkaturen der Capilla de Villaviciosa und des Patio de los Leones zählen zu den Hauptwerken spanisch-islamischer Architektur. Ihr konstruktiver Aufbau weist überraschende Parallelen auf und unterstreicht die Vorbildfunktion umaiyadischer Bauformen im nach-kalifalen al-Andalus. Gleichzeitig weisen beide Ensembles einen zentralen Wesenszug spanisch-islamischer Architektur auf, den Hang zu einer Scheinarchitektur, in der Konstruktion und Dekor zunehmend auseinander driften. Wie die im 19. Jh. und frühen 20. Jh. realisierten Restaurierungen besagter Bogensysteme zeigen, schufen die damaligen Denkmalpfleger ihrerseits eine Art von Scheinarchitektur, der die Authentizität der Arkaturen geopfert wurde.

Statistiken

Last Weeks
KW
Downloads
Current Year
2019
Downloads
Prior Year
2018
Downloads
All Years
Downloads
Logo OA-Statistic
Veröffentlicht
2014-10-21
Rubrik
Artikel
Sprache
de
Schlagworte
Córdoba; Mezquita; Granada; Alhambra; Bogensysteme