Bd. 37 (1990)

Vorträge und Forschungen: Wahlen und Wählen im Mittelalter

Wahlen und Wählen im Mittelalter

 

Bislang hat sich die mediävistische Forschung mit dem Gebiet der mittelalterlichen Wahl nur unter Einzelaspekten beschäftigt und damit dessen Perspektivenreichtum und Bedeutung für die allgemeine Geschichte nur unzureichend Rechnung getragen. Dem versucht der vorliegende Band mit einer bewußt sehr weit gehaltenen Palette von Einzeluntersuchungen abzuhelfen, die das Problem von Wahl und Wählen im Mittelalter unter möglichst vielen und verschiedenartigen historischen Fragestellungen angehen und damit zur Klärung eines Phänomens beitragen, dessen Erforschung noch lange nicht als abgeschlossen gelten darf.

Inhaltsverzeichnis

Klappentext
 
PDF
Titel / Impressum
 
PDF
Inhaltsverzeichnis
 
PDF
Vorwort
Johannes Fried
PDF
Zur Einführung
Reinhard Schneider
PDF
9-14
Von den Königswählern zum Kurfürstenkolleg. Bilddenkmale als unerkannte Dokumente der Verfassungsgeschichte
Armin Wolf
PDF
15-78
Abstimmungsarten. Wie kommt man zu einem vernünftigen Wahlergebnis?
Werner Maleczek
PDF
79-134
Wechselwirkungen von kanonischer und weltlicher Wahl
Reinhard Schneider
PDF
135-171
Papst- und Bischofswahlen seit dem 12. Jahrhundert
Bernhard Schimmelpfennig
PDF
173-195
Hoch- und spätmittelalterliche Wahlen im Niederkirchenbereich als Ausdruck von Rechten, Rechtsansprüchen und als Wege zur Konfliktlösung
Dietrich Kurze
PDF
197-225
Zur Entwicklung der Wahlformen bei den hochmittelalterlichen Königserhebungen im Reich
Ulrich Reuling
PDF
227-270
Dinggenossenschaftliche Wahlen im Mittelalter. Zur Wahl und Einsetzung von Schöffenkollegien und gerichtlichen Funktionsträgern, besonders vom 14. bis zum 16. Jahrhundert
J. Friedrich Battenberg
PDF
271-321
Wahlen und Formen der Mitbestimmung in der mittelalterlichen Stadt des 12./13.Jahrhunderts. Voraussetzungen und Wandlungen
Knut Schulz
PDF
323-344
Wahlformen und Gemeinschaftsverständnis in den italienischen Stadtkommunen (12./14. Jahrhundert)
Hagen Keller
PDF
345-374
Orts- und Personenregister
 
PDF
375-390
Verlagsinformationen
 
PDF