Ein freies Bibliothekssystem für wissenschaftliche Bibliotheken –Werkstattbericht der IST Austria Library

  • Márton Villányi (Autor/in)
    IST (Institute of Science and Technology) Austria

    Márton VILLÁNYI studierte Geschichte an der Universität Wien und absolvierte die bibliothekarische Grundausbildung an der Österreichischen Nationalbibliothek. Seit 2015 ist er ebendort Studierender des Masterstudiums Library and Information Studies. In den Jahren 2014-15 war er Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Kooperation E-Medien Österreich (KEMÖ), seit 2013 arbeitet er am Institute of Science and Technology (IST Austria) als Bibliothekar, wo er neben diversen anderen Tätigkeiten auch mit dem Bibliothekssystem Koha betraut ist.

Identifier (Artikel)

Identifier (Dateien)

Abstract

Auf der Suche nach einem Bibliothekssystem entschied sich die Forschungseinrichtung IST Austria im Jahr 2014 für das Open-Source-Produkt Koha. In einem ersten Schritt wurden zunächst Grundfunktionen aktiviert um im Anschluss diverse zusätzliche Tools zum Einsatz zu bringen. Die große Flexibilität des Systems erlaubt maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedlichste Institutionen. Trotz Herausforderungen kann die Bibliothek auf eine erfolgreiche Implementierung zurückblicken.

Statistiken

Last Weeks
KW
Downloads
Current Year
2019
Downloads
Prior Year
2018
Downloads
All Years
Downloads
Logo OA-Statistic

Literaturhinweise

Die Webseite des Koha-Community, [online]. https://koha-community.org/ [Zugriff am: 26.01.2017]
Die Webseite von MarcEdit, einer Open-Source-Software zum editieren von MARC-Daten, [online]. http://marcedit.reeset.net/ [Zugriff am: 26.01.2017]
Villányi, Márton 2015: Open Source Bibliothekssysteme als Alternative? Erfahrungen am IST Austria mit Koha, [online]. https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/frontdoor/index/index/docId/2153 [Zugriff am 26.01.2017]
Fischer, Katrin und Meißner, Holger 2015: Open Source All Inclusive - Betriebs- und Entwicklungsmodelle für das Bibliothekssystem Koha, [online]. https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/frontdoor/index/index/docId/1943 [Zugriff am 26.01.2017]
Effinger, Maria und Fischer, Katrin 2014: "PalatinaSearch" - Koha macht's möglich, [online]. https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/frontdoor/index/index/docId/1450 [Zugriff am 26.01.2017]
Fischer, Katrin 2013: Das Open-Source-Bibliothekssystem Koha - ein Update, [online]. https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/frontdoor/index/index/docId/1314 [Zugriff am 26.01.2017]
Fischer, Katrin 2012: Koha - ein Open-Source-Bibliothekssystem, [online]. https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/frontdoor/index/index/docId/1242 [Zugriff am 26.01.2017]
Fischer, Katrin 2011: Open-Source-Bibliothekssysteme am Beispiel von Koha, [online]. https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/frontdoor/index/index/docId/1027 [Zugriff am 26.01.2017]
Veröffentlicht
2017-03-12
Rubrik
Kurzberichte
Sprache
de
Beitragende/r oder Sponsor
IST Austria Library; Patrick Danowski; Barbara Petritsch; Franz Halas; Andrea Torggler; Magdalena Andrae
Themen
LR. OPAC systems.; LQ. Library automation systems.; JK. Interlibrary loans.; JJ. Document delivery.; JI. Circulation.; JA. Acquisitions.; HM. OPACs.; HO. e-books.; DD. Academic libraries.; DI. Science libraries.