Bd. 32 (1987): Vorträge und Forschungen: Das spätmittelalterliche Königtum im europäischen Vergleich

Das spätmittelalterliche Königtum im europäischen Vergleich

 

Die in dem Band vereinten Beiträge sind thematisch konsequent auf das Königtum des Spätmittelalters ausgerichtet. Ihr auf Europa bezogener komparatistischer Ansatz trägt dringenden Desideraten der internationalen Forschung Rechnung. Die Untersuchungen behandeln insbesondere auch die materiellen Grundlagen des spätmittelalterlichen Königtums in Europa. Sie zeichnen den Weg nach, den die Institution aus der Krisenzeit um 1400 über  die Reformen um die Mitte des 15. Jahrhunderts bis hin zur allgemeinen Erstarkung königlicher Herrschaft am Ausgang des Mittelalters genommen hat.

Veröffentlicht: 2014-12-08