Zur Theorierezeption in der Ur- und Frühgeschichte in Ostösterreich seit 1945

  • Raimund Karl (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Identifier (Dateien)

Abstract

Die Theorierezeption in der ostösterreichischen Archäologie ist weitgehend unerforscht. Aufbauend auf einem Sample aus Studienabschlussarbeiten und Beiträgen in ostösterreichischen Publikationsorganen wird hier eine derartige Untersuchung unternommen und die Ursachen für die aus der Analyse ersichtlichen Tendenzen und Zustände diskutiert. Das Paradigma der ostösterreichischen Archäologie und die Rolle Wilhelm Angelis in seiner theoretischen Ausformulierung und Verteidigung wird besprochen

Statistiken

loading

Kommentare zu diesem Artikel

Veröffentlicht
2014-03-05
Sprache
de
Schlagworte
Österreichische Archäologie; Theorie; Wilhelm Angeli