"DAS MEER ALS ZERSTÖRER"

  • Michaela Rücker (Autor/in)

Identifier (Artikel)

Abstract

Dieser Beitrag zeigt die zerstörerische Kraft des Meeres am Beispiel des Untergangs von Atlantis anhand der zwei Dialoge von Platon: Timaeus und Critias.

Statistiken

Last Weeks
KW
Downloads
Current Year
2020
Downloads
Prior Year
2019
Downloads
All Years
Downloads
Logo OA-Statistic
  • The statistics covers the time 17. Januar 2020 to 17. Januar 2020.
  • The statistics complies to COUNTER Code of Practice.
    More information can soon be found at the FAQ page.
  • Starting 01.01.2020, new statistic numbers are released within the first week of the following month.

Literaturhinweise

Bichler (1986): R. Bichler, „Athen besiegt Atlantis, Eine Studie über den Ursprung der Staats- utopie“, in: Conceptus. Zeitschrift für Philosophie 20 (1986), 71–88.

Bichler (1995): R. Bichler, Von der Insel der Seligen zu Platons Staat, Geschichte der antiken Utopie, Band 1, Wien 1995.

Bichler (1996): R. Bichler, „Die Position von Atlantis in der Geschichte der Utopie“, in: G. Pochat/ B. Wagner (Hrsg.), Utopie, Gesellschaftsformen – Künstlerträume, Graz 1996 (=Kul- turhistorisches Handbuch 26), 32–44.

Bichler/ Rollinger (2007): R. Bichler/ R. Rollinger (Hrsg.), Historiographie – Ethnographie – Utopie, Gesammelte Schriften, Teil 1: Studien zu Herodots Kunst der Historie, Wiesbaden 2007.

Bichler/ Rollinger (2008): R. Bichler/ R. Rollinger (Hrsg.), Historiographie – Ethnographie – Utopie, Gesammelte Schriften, Teil 2: Studien zur Utopie und der Imagination fremder Welten, Wiesbaden 2008.

Bleicken (1995): J. Bleicken, Die athenische Demokratie, Paderborn 41995.

Gill (1976): Chr. Gill, “The origin of the Atlantis myth”, in: Trivium 11 (1976), 1–11.

Gill (1977): Chr. Gill, “The Genre of the Atlantis Story”, in: Classical Philology 72 (1977), 287–304.

Gill (1979): Chr. Gill, “Plato’s Atlantis story and the birth of fiction”, in: Philosophy and Lite- rature 3 (1979), 64–78.

Gisinger (1937): F. Gisinger, s.v. Okeanos, in: Paulys Realencyclopädie der classischen Alter- tumswissenschaft Bd. XVII, 2, Stuttgart 1937, Sp. 2308–2349.

Görgemanns (2000): H. Görgemanns, „Wahrheit und Fiktion in Platons Atlantis-Erzählung“, in: Hermes 128 (2000), 405–420.

Kusner et al. (2015): M. Kusner / Y. Sun / N. Kolkin / K. Weinberger, „From Word Embed- dings To Document Distances.”, Proceedings of the 32. International Conference on Machine Learning 2015, 957–966. URN: http://proceedings.mlr.press/v37/kusnerb15.pdf.

Mehl (1982): A. Mehl, „Für eine neue Bewertung eines Justizskandals, Der Arginusen-Pro- zeß und seine Überlieferung vor dem Hintergrund von Recht und Weltanschauung im Athen des ausgehenden 5. Jh. v. Chr.“, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 99 (1982), 32–80.

Mikolov et. al. (2013): T. Mikolov/ I. Sutskever/ K. Chen/ G. S. Corrado/ J. Dean, „Distribu- ted representations of words and phrases and their compositionality.”, in: Advances in Neural Information Processing Systems 26 (2013), 3111–3119. URN: https://arxiv.org/abs/1310.4546.

Nesselrath (2002): G. Nesselrath, Platon und die Erfindung von Atlantis, München/ Leipzig 2002.

Pöckelmann et al. (2017): M. Pöckelmann/ J. Ritter/ E. Wöckener-Gade/ Ch. Schubert, „Pa- raphrasensuche mittels word2vec und der Word Mover’s Distance im Altgriechischen“, in: DCO Bd. 3,3 2007, 24–36; URN: https://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/dco/article/view/40185/37355.

Rosenmeyer (1956): T. G. Rosenmeyer, “Plato’s Atlantis Myth: ‘Timaeus’ or ‘Critias’”? in: Phoenix 10 (1956), 163–172.

Scholtz (2016): G. Scholtz, Philosophie des Meeres, Hamburg 2016. Schulz (2005): R. Schulz, Die Antike und das Meer, Darmstadt 2005.

Sier/ Wöckener-Gade (2019): K. Sier/ E. Wöckener-Gade, Paraphrase als Ähnlichkeitsbe- ziehung, Ein digitaler Zugang zu einem intertextuellen Phänomen, in: Ch. Schubert/ P. Mo- litor/ J. Ritter/ J. Scharloth/ K. Sier, Tradition und Rezeption – Platon Digital, Heidelberg 2019 (= DCB 3), 23–43. URN: https://books.ub.uni-heidelberg.de/propylaeum/reader/download/451/451-30-84794-1-10-20190507.pdf.

Sonnabend (2006): H. Sonnabend (Hrsg.), Mensch und Landschaft in der Antike, Lexikon der historischen Geographie, Weimar 2006.

Vidal-Naquet (1989): P. Vidal-Naquet, „Athen und Atlantis, Struktur und Bedeutung eines pla- tonischen Mythos“, in: P. Vidal-Naquet, Der Schwarze Jäger, Denkformen und Gesellschafts- formen in der griechischen Antike, Frankfurt/ New York/ Paris, 216–232.

Vidal-Naquet (1993): P. Vidal-Naquet, „Atlantis und die Nationen“, in: P. Vidal-Naquet, Athen, Sparta, Atlantis, Die griechische Demokratie von außen gesehen I, München 1993, 61–94.

Vidal-Naquet (2006): P. Vidal-Naquet, Atlantis, Geschichte eines Traums, München 2006.

Wittig/ Willkommen (2019): J. Wittig/ C. Willkommen, Digital Classics in der Praxis : Arbeiten mit eAQUA: Eine Einführung mit Beispielen, Heidelberg 2019. DOI: https://doi.org/10.11588/propylae- um.431
Veröffentlicht
2019-06-19
Sprache
Englisch; Deutsch
Schlagworte
Platon; Atlantis; word2vec; Paraphrasensuche